Handlettering and more

Ausgabe Nr. 22, 84 Seiten (2022)
Preis: 6,95 € • Jetzt im Handel!

Ideen alleine reichen nicht fürs ganze Glück des kreativen Letterns. Man braucht auch das passende Werkzeug. Und da haben wir der guten alten handschriftlichen Zeit etwas voraus: Brushpens, Faserschreiber, Fineliner. Weil sich damit einfacher, vielseitiger und vielleicht auch vergnüglicher lettern lässt als etwa mit der klassischen Schreibfeder. Und weil du mit ihnen genauso gut auch zeichnen und malen kannst.
Das macht Lust, mehr aus den Letterings zu machen: mit malerischen und grafischen Effekten, mit dekorativen Illustrationen und Ornamenten. Für solche Techniken aus der Zeichen- und Malkunst sind Spezialisten zuständig – Pinsel, Aquarellfarbe und Maskierflüssigkeit, dazu Hilfskräfte wie Wassertankpinsel, Knetgummi oder Radierstift.
Wie du beim Nachvollziehen unserer Motivbeispiele sehen wirst, ist das alles keine große Kunst. Die Erfolgserlebnisse sollen dich ermuntern, eigene Ideen und Designs zur künstlerischen Wirkung zu bringen. Auch dafür zeigen wir dir einen probaten Weg vom Text zum gelungenen Arrangement.

Blick ins Heft:

Sag’s mit Blumen

Von Hanne Türk

Deine Botschaft im Zentrum eines farbenfroh bestickten Blumenteppichs im Design eines Blütenkranzes: Mit den kleinen Brush Sign Pens von Pentel lässt sich diese zauberhafte Idee mit leichter Hand ins Bild bringen.


Silbergrau auf Weiß

Von Hanne Türk

Beschwingter und eleganter lassen sich so schöne Nachrichten kaum verkünden: mit dem Bleistift im dekorativen Stil der falschen Kalligrafie. Echt schön!


Schließen