Handlettering and more

Ausgabe Nr. 24, 84 Seiten (2022)
Preis: 6,95 € • Jetzt im Handel!

„Als das Wünschen noch geholfen hat … “: So beginnt das Märchen vom Froschkönig.
Doch gute Wünsche, sofern wir sie ernst meinen, können Wunder wirken. Wir wenden uns einander zu, nehmen aneinander teil, schenken uns Kraft und Freude.
Wie aber schon die alten Römer wussten: Ein dahergesagtes Wort kann sich verflüchtigen, ein Geschriebenes hat Bestand – mehr noch in einer eigenhändig geletterten Botschaft.
Denn ein persönlicher Kartengruß bringt uns auch aus der Ferne näher, vielleicht überzeugender als eine getippte Notiz. Weil sich darin eine besondere Wertschätzung ausdrückt. Und weil du mit dieser schönen Geste auch die Freude an deinem künstlerischen Hobby teilst und weiterschenkst: mit einem Original, das du gerne aus der Hand gibst.
Alles schön und gut. Aber wie bringe ich meine Botschaft originell, ernsthaft oder witzig zum Ausdruck? Mit welchen Stiften und Schriften, Farben und dekorativen Elementen? Das ist wieder eines der großen Themen dieser Ausgabe.
Dabei braucht ein Glückwunsch nicht viele Worte. Selbst dieses eine lässt sich auf vielfältige Weise lettern und kreativ ausgestalten. Das zeige ich dir in einer ganze Reihe von Motivideen für künstlerische Designs – Schritt für Schritt in einfachen Techniken. Zum Beispiel mit 3D-Effekten: Schattiere und beleuchte deine Letterings und verwandle sie in plastische Reliefs! Das sieht toll aus, geht einfach und macht auch deshalb viel Spaß. Lasse dich von den Motivbeispielen inspirieren!

Weiter lesen...

Schließen

Handlettering and more

Ausgabe Nr. 23, 84 Seiten (2022)
Preis: 6,95 €

Ohne Smartphone & Co ist der Alltag für viele von uns kaum mehr vorstellbar. Doch so praktisch und unterhaltsam das Scrollen, Wischen und Klicken ist: Wir wollen auch Eigenes und Bleibendes schaffen. Und zwar mit Mitteln, die wir buchstäblich selbst in der Hand und im Kopf haben: mit Papier, Stiften, Farben – und Ideen.
Dafür bietet sich Handlettering, diese liebenswürdige und vielseitige Schwester der strengen Kalligrafie, geradezu an. Nicht nur, weil die Schrift ohnehin zu jedem von uns gehört. Auch können wir alle gut genug zeichnen und malen, um ein Schriftstück kreativ und illustrativ auszugestalten.
Über Hürden helfen Schrittanleitungen, Tipps und die Motivvorlagen hinweg. Selbst die angeblich so schwierige Aquarellmalerei wird als Water Colouring zum Vergnügen. Wie effektvoll das geht, zeigen wir ausführlich im Extrateil dieser Ausgabe.
Das macht umso mehr Freude, wenn uns das alles besser und leichter von der Hand geht. Und wer hört nicht immer wieder dieses feine innere Stimmchen, das „üben, üben“ flüstert und fordert? Nicht nur, aber besonders beim Brush Lettering, das erst mit der nötigen Routine in Schwung kommt.
Das muss nicht perfekt sein, geht aber (vielleicht) besser – dank konzentrierter Wiederholungen, wozu auch die Übungsseiten in dieser Ausgabe einladen. Doch ist das Üben von Strichen, Buchstaben und Wörtern nicht nur Mittel zum Zeck, sondern selbst schon eine entspannende Achtsamkeitsübung. So kehrt Ruhe ins Oberstübchen ein.
Der Fluss des Letterns wird zum Flow, und die anfängliche Mühe wird dann auch mit einem gelungenen Schriftbild belohnt.

Weiter lesen...

Schließen

Handlettering and more

Ausgabe Nr. 22, 84 Seiten (2022)
Preis: 6,95 €

Ideen alleine reichen nicht fürs ganze Glück des kreativen Letterns. Man braucht auch das passende Werkzeug. Und da haben wir der guten alten handschriftlichen Zeit etwas voraus: Brushpens, Faserschreiber, Fineliner. Weil sich damit einfacher, vielseitiger und vielleicht auch vergnüglicher lettern lässt als etwa mit der klassischen Schreibfeder. Und weil du mit ihnen genauso gut auch zeichnen und malen kannst.
Das macht Lust, mehr aus den Letterings zu machen: mit malerischen und grafischen Effekten, mit dekorativen Illustrationen und Ornamenten. Für solche Techniken aus der Zeichen- und Malkunst sind Spezialisten zuständig – Pinsel, Aquarellfarbe und Maskierflüssigkeit, dazu Hilfskräfte wie Wassertankpinsel, Knetgummi oder Radierstift.
Wie du beim Nachvollziehen unserer Motivbeispiele sehen wirst, ist das alles keine große Kunst. Die Erfolgserlebnisse sollen dich ermuntern, eigene Ideen und Designs zur künstlerischen Wirkung zu bringen. Auch dafür zeigen wir dir einen probaten Weg vom Text zum gelungenen Arrangement.

Weiter lesen...

Schließen

Handlettering and more

Ausgabe Nr. 21, 84 Seiten (2021)
Preis: 6,95 €

Die Tage werden dunkler und Advent und Weihnachten werfen nicht ihre Schatten,
sondern ihre Lichter voraus. Zeit, sich darauf vorzubereiten und einzustimmen. Schreibt euch etwas Schönes! Teilt eure Freude am Lettern, Bebildern und kreativen Ausgestalten von Karten und Grußbotschaften mit den Empfängern. Schaltet gutes Licht an, den Alltag aus und lasst euch von unseren stimmungsvollen Ideen inspirieren – und Schritt für Schritt auf dem Weg zu originellen und künstlerischen Schriftbildern begleiten.
Mit den Grundanleitungen zu den beliebtesten Lettering-Techniken und wichtigen Materialtipps finden Neulinge schnell Zugang zu diesem schönen Hobby. Das motiviert und führt dann auch zu originellen Designs für Geschenkanhänger, Verpackungen, Beschriftungen, für weise, witzige und immer persönliche Botschaften.
Macht Spaß nicht nur zur Weihnachtszeit, nein, auch für besondere und erfreuliche Anlässe. Immerhin winkt uns langsam auch schon das neue Jahr zu! Was uns als Geschenk schon jetzt winkt, ist der spezielle Calli.Brush von ONLINE Pens: eine unwiderstehliche Einladung mit den dekorativen Linien loszulegen. Anleitungen und Motivbeispiele für kalligrafische Effekte gibt es auch in diesem Heft. Bleibt noch, euch eine schöne, kreative und entspannte Vorweihnachtszeit zu wünschen! Viel Freude und gutes Gelingen!

Weiter lesen...

Schließen

Handlettering and more

Ausgabe Nr. 20, 84 Seiten (2021)
Preis: 6,95 €

Nimm gewöhnliche Worte und sage damit ungewöhnliche Dinge. Was der Philosoph Arthur Schopenhauer den Schriftstellern rät, passt genauso gut zum Handlettering. Denn schreiben können wir alle, sicherlich auch ein wenig zeichnen. Nur für schwungvolle Letterings mit dem pinselartigen Brushpen braucht man etwas Übung. Doch kann man auch eine schlichte Druckschrift oder eine normale Handschrift effektvoll ausgestalten und ins Bild bringen. Noch leichter geht das, wenn man das Arrangement mit Bleistift vorzeichnet und mit interessanten Techniken vollendet – farbig und bildhaft, schwarz auf weiß oder umgekehrt, mit Stift und Pinsel. Das alles zeigen wir euch Schritt für Schritt und machen damit auch den Einstieg einfach in dieses schöne künstlerische Hobby, in die Wunderwelt der kreativen Schrift- und Bildgestaltung.

Weiter lesen...

Schließen